Informationen zum Thema Corona

Die aktuellen Informationen zu Besuchsregelungen,
geänderten Öffnungszeiten und
der Erreichbarkeit ihrer Beratungsangebote

Weitere Informationen

Wir sind die MöglichMacher
vom Niederrhein

Jahresbericht 2017/18

Der Jahresbericht der Grafschafter Diakonie gGmbH - Diakonisches Werk Kirchenkreis Moers

Download Jahresbericht

Coronakrise hat Folgen für Suchtkranke

Für Ratsuchende, die Probleme mit dem Konsum illegaler Drogen haben, besteht nach wie vor die Möglichkeit, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Die Drogenhilfe der Grafschafter Diakonie hat ihr Beratungsangebot an den Standorten Moers und Kamp-Lintfort für die besondere Situation von Betroffenen in der Coronakrise umgestaltet. Neben verstärkter telefonischer Beratung sind persönliche Gespräche möglich. Die Mitarbeitenden haben die Beratungsbüros nach den Hygienestandards umgestaltet und die Abläufe organisatorisch angepasst ...

Gartenorchester steigt aufs Garagendach

Rausgehen war nicht nötig. Singen, mitwippen und den Melodien lauschen ging auch am Fenster. Das taten die Bewohner des Rudolf-Schloer-Stift und genossen bekannte Musicalklänge, Frühlings- und Osterlieder. Für die klangliche Überraschung bauten die Musiker Natascha Lenhartz und Stephan Büscherfeld im Garten der Einrichtung der Grafschafter Diakonie, dem Diakonischen Werk im Kirchenkreis Moers, Verstärker und ihre Instrumente auf ...

Drogenhilfe näht Schutzmasken für Klienten

Birgit Rosada hat jetzt eine Nähmaschine im Büro. In ihren Pausen nimmt die Mitarbeiterin der Drogenhilfe das Gerät in Betrieb. Dann näht die Sekretärin der Moerser Beratungsstelle der Grafschafter Diakonie, dem Diakonischen Werk im Kirchenkreis Moers, Mund-Nasen-Schutz für die Klienten. Die Stoffstücke werden zwischen zwei Telefonaten zurechtgeschnitten. Mitarbeitende und die Freiwilligenzentrale steuerten gespendete Stoffe bei ...