Tagespflege An der Friedenskirche

Noch wenige freie Plätze vorhanden!

weitere Informationen

Jahresbericht 2019/20

Der Jahresbericht der Grafschafter Diakonie gGmbH - Diakonisches Werk Kirchenkreis Moers

Download Jahresbericht

aus der Grafschafter Diakonie

Nachrichten

„Gesellschaft ist schnelllebiger und leistungsorientierter

Anneke van der Veen arbeitet seit 25 Jahren bei der Diakonie. Aus der Uni-Absolventin von damals ist die heutige Geschäftsbereichsleiterin „Gesundheit und Soziales“ geworden *Die Motivation für ihre Arbeit zieht Anneke van der Veen aus den alltäglichen Schritten: „Ich freue mich über jeden Antrag, der für einen Klienten bewilligt wird oder wenn ein neues Projekt finanzielle Förderung erhält“, sagt sie. Eine Einstellung, die die 50-Jährige durch einen Vierteljahrhundert soziale Arbeit getragen hat. Im Jahr 1996 begann sie in der Beratungsstelle Moers, direkt nach dem Diplom im Fach Pädagogik.

Weiterlesen …

Seniorenbüro-Programm ist erschienen

Das neue Dreimonatsprogramm des Seniorenbüros der Grafschafter Diakonie, dem Diakonischen Werk im Kirchenkreis Moers, am Repelener Markt 5, ist da. Zu finden ist es in vielen Geschäften und Arztpraxen im Stadtteil. Unter www.grafschafter-diakonie.de steht es zum Download bereit. Es enthält die nächsten Termine der Beratungsangebote zu Themen wie Wohnen im Alter, Leistungen der Pflegeversicherung, der persönlichen Vorsorge mittels Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht oder die Termine für die Offene Sozialberatung, in der Senioren unabhängig vom Thema Rat und Unterstützung erhalten ...

Weiterlesen …

„Täfelchen“ freut sich über großen Scheck

Das Täfelchen sagt „tausend Dank“! Das Team der GLP Deutschland hat 5.000 Euro für das Schülerfrühstück der Grafschafter Diakonie, dem Diakonischen Werk im Kirchenkreis Moers, gespendet. Patrick Frank, Geschäftsführer des globalen Entwicklers für Logistikimmobilien, überreichte den Scheck bei der offiziellen Schlüsselübergabe für das neu gebaute Logistikcenter auf dem Pattberg-Gelände. Täfelchen-Pädagogin Andrea Nastulla, Fachbereichsleiterin Carina Petrausch und Geschäftfsführer Kai Garben waren eingeladen und 60 Schulkinder der „Schule am Niederrhein“ in Kamp-Lintfort freuen sich.

Weiterlesen …

Neues Gesicht bei der Moerser Schuldnerberatung

„Statt etwas zu verkaufen oder zu vermarkten hinter dem ich nicht stehe, möchte ich anderen Menschen etwas geben, das sie dringend brauchen.“ Dieser Grundsatz hat Makrem Krifa in die Moerser Beratungsstelle der Grafschafter Diakonie, dem Diakonischen Werk im Kirchenkreis Moers, gebracht. Seit dem 15. August verstärkt er das Team der Schuldnerberatung. Zusammen mit zwei  Kolleginnen begleitet der 28-Jährige die Männer und Frauen, die die Fachkräfte aktuell auf ihrem Weg aus den Schulden unterstützen.

Weiterlesen …