Schule, Bildung & Freizeit

Familienhilfe sofort vor Ort

Die Familienhilfe sofort vor Ort ist während der Pandemie Zeit weiterhin für sie da. (Kopie)

Ab dem 01. August:
Telefonische Beratung und Terminvergabe immer:
Mo. u. Mi. 09:00 - 16:00 Uhr
Di. u. Do. 11:00 – 16:00 Uhr
Fr. 09:00 - 12:30 Uhr

Tel.: 02065 764648
Persönliche Beratungen finden aktuell nur nach vorheriger Absprache und unter den gegebenen Hygienevorschriften statt.

Insbesondere Familien, die in sozial schwierigen Bedingungen leben, sollen nachhaltig und frühzeitiger als bisher unterstützt werden. D.h. frühe Prävention, schnelle Hilfe in einer Krisensituation, Einzelberatung, Gruppenangebote, Treffpunkt, Kontakte zu anderen Institution sind Inhalte und Aufgabe unseres Projektes. Durch niederschwellige Angebote für Jung & Alt sollen so Hemmschwellen für Familien, vor allem mit Zuwanderungsgeschichte, sich an eine Beratungsstelle zu wenden, herabgesetzt werden. Ebenso ist Netzwerkarbeit ein wichtiger Bestandteil der Arbeit mit der so Familien, Kinder und Jugendliche, die Hilfe benötigen, besser als bisher erreicht werden sollen. Im Regenbogenhaus im Herzen Duisburg-Rheinhausens sind unsere Mitarbeiterinnen ansprechbar.

Gruppenangebote

  • Perlenkurs ca. 15 Teilnehmerinnen, Montags: 09:00-11:00 Uhr
    (nur Anschaffungskosten für Material)
  • Nähkurse (2 verschiedene Gruppen) ca. 20 Teilnehmerinnen,
    Dienstags und Donnerstags: 09:30-11:30 Uhr
  • Zumba ca. 20 Teilnehmerinnen, Freitags: 09:30- 11:00 Uhr
  • Lernförderung (BUT) Montags, Dienstag und Mittwochs: 16:00-17:00 Uhr
  • Hausaufgabenbetreuung (Stadtteilladenprojekt, Kinder von der 1- 4 Klasse, Montags, Dienstags, Mittwochs: 14:00-16:00 Uhr
  • Flüh-Kids (2 Gruppen an 3 Tagen)
    Dienstag, Mittwochs, Donnerstags: 09:00-12:00 Uhr
  • Hebammenberatung ist angedacht/in Aufbau in Kooperation mit der DRK, einmal im Monat Donnerstags: 10:00-13:00 Uhr
  • Back-Kurs (im Aufbau)
  • 2 x im Jahr werden verschiedene Ausflüge zu gegebenen Anlässen veranstaltet
  • Elternseminare mit Referenten zu unterschiedlichen Themen
  • Netzwerkarbeit (Stadtteilarbeitskreise, enge Zusammenarbeit und Kooperation mit dem Jugendamt und Amt für soziales und Wohnen)

Für die Teilnahme an Kursen kann man sich an Frau Yildirim und Frau Köse wenden. Es gibt keine Teilnahmevoraussetzung.
Die Angebote sind für alle Menschen aus Rheinhausen frei zugänglich, es wird allerdings erwartet, dass die Teilnahme regelmäßig erfolgt.

Ansprechpartner

Nilüfer Yildirim
E-Mail
Tel.: 02065 764648 

Nurcihan Köse
E-Mail
Tel.: 02065 764648 

Standort
Regenbogenhaus
Beethovenstr. 18a
47226 Duisburg