2024 - 100 Jahre Diakonie im Kirchenkreis Moers

„Ohne uns geht es nicht“ - und das seit nunmehr 100 Jahren.
Feiern Sie mit uns bei den vielzähligen Veranstaltungen. Oder pflanzen Sie einen Baum im Rahmen unserer Baumpflanzaktion!

Zu den Veranstaltungen und weitere Informationen

aus der Grafschafter Diakonie

Nachrichten

Tagespflege feiert 100 Jahre Diakonie

„100 Jahre Diakonie“ – den Schriftzug aus blauen Buchstaben und viele bunte Hände sind auf dem Panoramafenster der Tagespflege an der Friedenskirche zu sehen. Die Deko haben die Seniorinnen und Senioren der Einrichtung der Grafschafter Diakonie gebastelt und an der Scheibe befestigt. Zusammen mit ihren betreuenden Pflegekräften werden sie außerdem noch Zutaten abwiegen, Teige rühren, Schokoglasur schmelzen und diverse Kuchen in den Ofen schieben. Das Ergebnis können Angehörige, Freunde, Nachbarn und alle Interessierten beim Tag der Offenen Tür am 3. März genießen. Den Tag hat die Einrichtung zum 100-jährigen Bestehen der Diakonie im Kirchenkreis Moers organisiert, das die Einrichtungen und Dienste des regionalen Wohlfahrtsverbands in 2024 feiern.

Weiterlesen …

„Damit Senioren sich weiterhin wertvoll fühlen“

Die einen nehmen gerne neben dem Dampfradio in der Sesselecke Platz, andere finden das Samtsofa, den Tischkicker oder den großen Gemeinschaftstisch attraktiv – Wie der Alltag der Seniorinnen und Senioren in der Tagespflege „Alte Cecilienschule“ der Grafschafter Diakonie aussieht, erklärt deren Leiterin Miriam Schmidal am Tag der offenen Tür. Angehörige, Senioren, Freunde, Nachbarn und alle Interessierten sind am Sonntag, 3. März, in der Zeit von 12 bis 17 Uhr in der Scherpenberger Einrichtung willkommen. Die Gäste können sich mit einem Teller Geflügelsuppe mit Gemüse stärken und es gibt die Möglichkeit, ein Stück bunte Osterdeko zu basteln.

Weiterlesen …

„Das neue Gerät ist eine große Hilfe“

Die lange ersehnte Verstärkung ist da - Die Tafel Kamp-Lintfort hat jetzt einen elektrischen Hubwagen. Das Gerät wurde in der ersten Januarwoche geliefert und ist in der Einrichtung der Grafschafter Diakonie im Dauereinsatz. Mehrmals die Woche stemmt es die schweren Paletten mit den Lebensmittelspenden von Supermärkten und Discountern vom Transporter und bringt sie im Lagerraum der Tafel an ihren Platz. Zuvor erledigte das Team der ehrenamtlichen Mitarbeitenden ...

Weiterlesen …