Informationen zum Thema Corona

Die aktuellen Informationen zu Besuchsregelungen,
geänderten Öffnungszeiten und
der Erreichbarkeit ihrer Beratungsangebote

Weitere Informationen

Wir sind die MöglichMacher
vom Niederrhein

Jahresbericht 2017/18

Der Jahresbericht der Grafschafter Diakonie gGmbH - Diakonisches Werk Kirchenkreis Moers

Download Jahresbericht

Füreinander dasein In besonders schwierigen Zeiten
der Infektionsgefahr durch den Coronavirus

Die Besuchsregelungen für stationäre (Pflege-)Einrichtungen in Nordrhein-Westfalen werden gelockert.

Liebe Angehörige, liebe Bewohnerinnen und Bewohner,

für  Besuche in stationären Pflegeeinrichtungen in Nordrhein-Westfalen gelten nun weitere Lockerungen. Sie können Ihre Lieben zum Beispiel jetzt wieder auf ihren Zimmern besuchen. Wir freuen uns wirklich sehr für Sie alle!

weitere Informationen

Rat und Hilfe in besonderer Zeit: Die Grafschafter Diakonie, das Diakonische Werk im Kirchenkreis Moers, stellt unter https://www.grafschafter-diakonie.de/füreinander-sorgen.html aktuelle Informationen zu Besuchsregelungen, geänderten Öffnungszeiten und der Erreichbarkeit ihrer Beratungsangebote zusammen.
Angehörige und Ratsuchende, die auf der Suche nach dem Stand der Dinge sind und einen Überblick erhalten möchten, finden hier die entsprechenden Informationen.

Zur Übersicht

aus der Grafschafter Diakonie

Nachrichten

Kinder haben ihren „Seestern“ wieder

Eng zusammen am Tisch „memory“ zu spielen, das lassen die Abstandsregeln nicht zu. „Was nicht geht, kompensieren wir aber mit Kreativität“,  sagt Martina Collin. Und so besorgte die Leiterin des Seestern leere Joghurtbecher aus den Seniorenheimen der Grafschafter Diakonie. Diese wurden in der Spülmaschine hygienisch gereinigt, mit doppelten Gegenständen bestückt und im ganzen Seestern verteilt ...

Drogenhilfe berät Jugendliche mobil

Die Drogenhilfe berät Jugendliche mobil. „Durch die Corona-Krise ist die offene Sprechstunde in der gewohnten Weise nicht möglich“, sagt Beraterin Melanie Boi. Jetzt können sich die Jugendlichen im Alter von 14 bis 21 Jahren jeden Mittwoch von 15 bis 17 Uhr direkt über eine Handynummer bei den Beratern der Drogenhilfe der Grafschafter Diakonie, dem Diakonischen Werk im Kirchenkreis Moers, melden ...