Mitarbeiter*in im Nacht- und Wochenenddienst (m/w/d) in TZ im Wittfeld-Wohnverbund

Wir suchen zum 01.09.2024 eine/n

Mitarbeiter*in im Nacht- und Wochenenddienst (m/w/d)

für 14 Stunden pro Woche - der Einsatz erfolgt durchschnittlich an zwei Wochenenden pro Monat.

Einsatzort ist der Johann Heinrich Wittfeld-Wohnverbund an der Voßrather Straße in Moers. Es handelt sich um eine Einrichtung der besonderen Wohnform für Menschen mit psychischer Erkrankung.

Was wir bieten

  • Faire Bezahlung nach BAT-KF mit allen Zuschlägen und Sonderzahlungen
  • 30 und mehr Urlaubstage im Kalenderjahr
  • Gelebte Familienfreundlichkeit mit individualisierten Arbeitszeiten, mobilem Arbeiten, Kinderzuschlägen und super Kolleg*innen
  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz mit fachlichen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und umfangreiche Beteiligungs- und Gestaltungsmöglichkeiten in einem innovativen Unternehmen mit flachen Hierarchien
  • Vielfältiges Fort- und Weiterbildungsangebot zur fachlichen und persönlichen Entwicklung
  • Corporate Benefits: Dienstrad, Teamtage, Betriebsausflüge, Betriebsfeiern und vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten
  • Für einen sorglosen Start, das Angebot einer ersten Wohnmöglichkeit zum marktüblichen Mietzins
  • Wir zahlen für dich in die kirchliche Zusatzversorgungskasse ein und unterstützen dich zusätzlich mit einem Zuschuss von bis zu 19,6% bei einer freiwilligen Altersvorsorge.

Was ist zu tun

  • Pädagogische Gruppenarbeit
  • Anleitung und Unterstützung der Bewohner bei der Reinigung und Ausgestaltung des eigenen Wohnbereiches
  • Planung und Durchführung von Mahlzeiten
  • Begleitung von Einkäufen
  • Mithilfe bei der Wäschepflege
  • Desinfektionsarbeiten im Rahmen des Hygienestandards
  • Soziale Begleitung und Betreuung
  • Übernahme von freizeitpädagogischen Maßnahmen
  • Informationsaustausch mit den Mitarbeitenden
  • Administrative Aufgaben
  • Computergestützte Bewohnerdokumentation

Was wir uns wünschen

  • Das Angebot richtet sich auch an Quer- und Wiedereinsteiger*innen, sowie an Student*innen
  • Interesse an der Arbeit in einem interdisziplinierten Team
  • Flexibilität und Freude an der Arbeit in der besonderen Wohnform
  • Zuverlässigkeit und Engagement
  • Kritikfähigkeit
  • Respekt und Wertschätzung

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Loobes Axel, Leitung Eingliederungshilfe
bewerbung@grafschafter-diakonie.de

Grafschafter Diakonie gGmbH - Diakonisches Werk Kirchenkreis Moers
Johann Heinrich Wittfeld-Wohnverbund
Voßrather Straße 4
47441 Moers

Zurück