Verantwortliche Pflegefachkraft ambulant (w/m/d) bei der Grafschafter Diakonie - Pflege

Unsere Arbeitsfelder sind unterschiedlich: wir haben sechs ambulante Teams, drei stationäre Einrichtungen und zwei Tagespflegen. Aufgrund eines internen Stellenwechsels wird in unserer Diakoniestation Rheinhausen die Stelle der Pflegedienstleitung frei.

Wir bieten Ihnen:

  • Verantwortungsvolle Zusammenarbeit in einem erfahrenen Leitungsteam
  • Gute Einarbeitungsbedingungen, da der Wechsel geplant erfolgt und der Vorgänger im Unternehmen bleibt
  • Wir nutzen seit einigen Jahren die Software „snap“ und können Sie auch darin gut einarbeiten
  • Ein erfahrenes Mitarbeiter:innen-Team in der Diakoniestation und eine erfahrene PDL
  • Transparenz: Sie wissen immer, was wir von Ihnen erwarten und wir wissen von Ihnen, was Sie dafür benötigen
  • Einbindung in regelmäßige Leitungssitzungen und Fortbildungsangebote
  • Faire Bezahlung: Vergütung nach BAT-KF 
  • Altersvorsorge! Wir zahlen für Sie in die kirchliche Zusatzversorgungskasse ein und unterstützen Sie zusätzlich mit einem Zuschuss von bis zu 19,6% bei einer freiwilligen Altersvorsorge, wenn Sie das wünschen. Dadurch erwerben Sie Ansprüche auf eine zusätzliche Altersrente
  • Was wir Ihnen auch „bieten“: die üblichen Sorgen der stv. PDL. „Viel Arbeit, begrenztes Personal, reichlich Verantwortung“. Leider haben wir noch nicht die goldene Formel gefunden, aber – wir sind tatsächlich auf der Suche danach und haben uns auf den Weg gemacht. Dazu aber gerne mehr in einem Gespräch mit Ihnen.

Ihr Profil:

  • Sie erfüllen die bekannten formellen Voraussetzungen
  • Spaß an Leitung und Teamarbeit
  • Offenheit für Veränderungsprozesse - wir lernen und entwickeln uns gerne gemeinsam weiter ☺ 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbungsunterlagen, gerne per E-Mail oder ganz klassisch postalisch an:
Thorsten Krüger,
Geschäftsbereichsleiter Pflege, ppa.,
Grafschafter Diakonie - Pflege gGmbH,
Repelener Str. 2,
47441 Moers

Zurück