Berufsanerkennungsjahr in der Stationären Jugendhilfe

Die Grafschafter Diakonie gGmbH – Diakonisches Werk Kirchenkreis Moers bietet Praktikumsstellen in der Stationären Jugendhilfe des Johann Heinrich Wittfeld-Wohnverbundes in Moers an.
Der Johann Heinrich Wittfeld Wohnverbund betreut Menschen mit psychischen Erkrankungen in unterschiedlichen Wohnformen stationär und ambulant.
Seit Juli 2008 unterstützen wir auch Mütter und Väter mit ihren Kindern, sowie Jugendliche und junge Erwachsene vollstationär in Moers Hülsdonk.

Was wir Ihnen bieten:

  • Abwechslungsreiches Arbeiten in einem jungen, dynamischen, multiprofessionellen Team
  • Qualifizierte Praxisanleitungen, regelmäßige Reflexionsgespräche
  • Dienstplansicherheit: Die Dienstpläne werden mindestens 2 Monate im Voraus erstellt und bieten daher eine sehr gute Planungssicherheit
  • Regelmäßige Supervision, wöchentliche Teamsitzungen
  • Gutes Arbeitsklima: Die Mitarbeiterfluktuation in unserem Hause ist fast nicht messbar
  • Faire Bezahlung: Vergütung nach BAT-KF 

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Professionalität und Freude an der Arbeit
  • Teamfähigkeit
  • Empathie und Reflexionsvermögen
  • PKW-Führerschein

Wir freuen uns über Ihre Bewerbungsunterlagen gerne per E-Mail:

Grafschafter Diakonie gGmbH- Diakonisches Werk Kirchenkreis Moers
Johann Heinrich Wittfeld-Wohnverbund
Voßrather Str. 4
47441 Moers

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Ramona Görsch
E-Mail oder Tel. 02841-9999-402

Ina Küpperbusch
E-Mail oder Tel. 02841-9999-407

Zurück