Jahresbericht 2017/18

Der Jahresbericht der Grafschafter Diakonie gGmbH - Diakonisches Werk Kirchenkreis Moers

Download Jahresbericht

aus der Grafschafter Diakonie

Nachrichten

Grafschafter Diakonie: Diakoniekreuze fürs Büro

Nach sechs Stunden Feilen, Schleifen, Glattschmirgeln und  sorgfältigem Ölen sind sie in Optik und Haptik schwer zu übertreffen: die hölzernen Diakoniekreuze, die auch Kronenkreuze heißen, werden in der Arbeitstherapie des Johann Heinrich Wittfeld-Wohnverbundes in unterschiedlichen Größen gefertigt. „Es kommen immer neue Bestellungen bei uns an“, sagt Christoph Flor, der Leiter der Arbeits- und Beschäftigungstherapie ...

Grafschafter Diakonie und Neues Ev. Forum: Unbeschwerte Auszeiten trotz Krankheit

Angehörige von Demenzerkrankten können Unterstützung gut gebrauchen, denn eine Demenzerkrankung trifft nicht nur die Betroffenen hart. Auch das soziale Umfeld leidet mit und vieles, was die Situation für Angehörige erträglicher macht, lässt sich lernen. Nachzulesen ist dies in der Broschüre „Blickpunkte Demenz“ für das 2. Halbjahr 2019, die gerade neu erschienen ist. Auf 24 Seiten finden sich zahlreiche Kurse, Informationsveranstaltungen, Gesprächskreise und Betreuungsangebote ...

Grafschafter Diakonie: „Fadenkunst“ bedeutet Entschleunigung und hilft bei Arthrose

Die Entstehungsgeschichte der Decke mit zartem Muster ist lang: Rosemarie Buchholz hat dafür ein Häkelmuster ins Sticksystem übertragen, eine Zeichnung angefertigt und mit dem Sticken begonnen. Eineinhalb Jahre mit Garn und Nadel liegen hinter ihr. Die Tischdecke, 1,80 mal 1,20 Meter hängt nun an der Wand im Seniorenbüro der Grafschafter Diakonie am Repelner Markt 5 ...