aus der Grafschafter Diakonie

Nachrichten

Ein besonderer Ausflug in den Moerser Freizeitpark

„Die Erwachsenen erfreuten sich an den üppig rosa und weiß blühenden Kirschbäumen, den Tulpen, Narzissen, Kräutern und Sträuchern. Für die teilnehmenden Kinder waren aber dann doch eher die großzügig im Park angelegten Spielplätze die Hauptattraktion – und auch die Tiere im Streichelzoo“, schmunzelt Barbara Gergs. „Nach dem langen Winter war es für alle eine Wohltat, einen Ausflug in die erblühende Natur unternehmen zu können.“

„Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.“

Mit diesem Zitat von Franz Kafka lässt sich trefflich die Einstellung des Steuerungsteams beschreiben, als es im März 2018 die Implementierung des Bausteins „Sprach- und Integrationsmittler“ (SIM) in die Initiative „Kurve kriegen“ betrieb. Mit dem Kooperationspartner bikup gGmbH wurde umgesetzt, was es bis dahin nicht gab – die systemische Zusammenarbeit von Sicherheitsbehörden mit Sprach- und Integrationsmittlern. Mehr Informationen Webseite von "Kurve kriegen"