Mittendrin statt nur dabei

16.05.2017 10:32

Bewohnerin Frau Maurer startet wieder beim Seifenkistenrennen!

Wie schon in den letzten Jahren hat das Rudolf-Schloer-Stift beim Seifenkistenrennen im Freizeitpark einen Waffelstand gemacht. Wie immer haben wir dabei unsere Auszubildenden besonders eingebunden. In diesem Jahr waren es Natalie Wiegratz (Ausbildung zur Hauswirtschafterin, im Bild mit Hauswirtschaftsleitung Ulrike Sakowitz, Köchin Shari Pletikosic und "Zugpferd" Ben Krüger) und Nicolas Borchardt (Ausbildung zum Koch). Unterstützt wurde das Team sehr tatkräftig von FSJ-lerin Katrin Canal.

Im Mittelpunkt stand aber, dass unsere Bewohner*innen eine Menge Spaß daran hatten, den Rennläufen der Seifenkisten zuzuschauen und sich an unserm Stand bei Kaffee und Waffeln zu stärken. Besonders viel Spaß hatte dabei wieder unsere Bewohnerin Frau Maurer. Wie schon im letzten Jahr ist Sie mit Hilfe von Ben Krüger in unserer Seifenkiste ("Rudis Blitz") die Rennstrecke gefahren. Ein Riesen-Spaß für alle.

Vielen Dank an alle, die das ermöglicht haben - besonders an unsere Auszubildenden Natalie Wiegratz und Nicolas Borchardt.

Zurück

Facebook

Aktuelle Stellenangebote

Hier geht es zu den aktuellen Stellenangeboten der Grafschafter Diakonie.

Kurve kriegen

Infos und Bilder gibt es hier.

Flüchtlingshilfe in der Diakonie

Mehr Informationen gibt es hier.