„Ferien in Holland“ direkt neben dem Moerser Schlosspark

10.07.2018 09:27

Sommerfest im Rudolf-Schloer-Stift der Grafschafter Diakonie, dem Diakonischen Werk des Kirchenkreises Moers

Leichte Brise, angenehme 25 Grad: Küstenatmosphäre im Rudolf-Schloer-Stift. Einen Tag wie „Ferien in Holland“ verbrachten Besucher, Bewohner und Angehörige am 6. Juli im Garten des Pflegeheims der Grafschafter Diakonie, dem Diakonischen Werk des Kirchenkreises Moers, neben dem Moerser Schlosspark. Das fehlende Meer ersetzten beim Sommerfest dekorative Accessoires: Hollandräder mit Blumenkörben, Fischernetze, blau-weiß-rote Fahnenketten. Bewohnerinnen und Bewohner hatten in der Vorbereitung auf das Fest gebastelt, sodass die Besucher Papiertulpen, Windmühlchen und handgemachte Möwen auf Rasen, Büschen und Bäumen fanden. Beim Käse-Tester Gewinnspiel stellte, wer wollte, sein Wissen um das holländische Milcherzeugnis unter Beweis und es wurden leckere Käsewürfel schnabuliert. Das Küchenteam der Pflegeeinrichtung versetzte die Besucher via Gaumenbotschaft ins Nachbarland: holländische Matjes, Frikandeln und Pommes Frites mit besonderen Saucen. Dazu servierte es hiesige „Klassiker“ wie Bratwurst, Nackensteak und Kartoffelsalat. Die Kuchentheke der „Grünen Damen“, den ehrenamltichen Frauen, die sich im Rudolf-Schloer-Stift mit kleinen Aktionen um die Bewohner kümmern, lockte mit selber Gebackenem viele der Besucher. Die passende Musik kam vom Duo „Müller&Müller“. Und da Bewohnerinnen und Bewohner des  Rudolf-Schloer-Stift gerne mitsingen, tönte der alte Heintje-Schlager vielstimmig durch den Garten: „….dann schenk´ ich Dir Tulpen aus Amsterdam!“

Käse-Test beim Sommerfest: (v.l.) Manuela Focht, Sozialer Dienst Rudolf-Schloer-Stift, Martina Collin, Angehörige, Reiner Barofka, Sozialer Dienst Rudolf-Schloer-Stift, Renate Patalas, Sozialer Dienst Rudolf-Schloer-Stift, Annemarie Bruckhaus, Bewohnerin

Zurück

Facebook

Aktuelle Stellenangebote

Hier geht es zu den aktuellen Stellenangeboten der Grafschafter Diakonie.

Kurve kriegen

Infos und Bilder gibt es hier.

Flüchtlingshilfe in der Diakonie

Mehr Informationen gibt es hier.