Flüchtlingshilfe der Grafschafter Diakonie gGmbH – Diakonisches Werk Kirchenkreis Moers

Als großes Diakonisches Unternehmen in der evangelischen Kirche sehen wir unsere Verantwortung in Zusammenarbeit mit den Kommunen und allen Bürgern und Bürgerinnen guten Willens, den Menschen, die auf der Flucht zu uns gekommen sind, zu Helfen.

Zurzeit sind wir vorrangig in Moers, Neukirchen-Vluyn und im Duisburger Westen tätig.


Neuigkeiten aus der Flüchtlingshilfe

22.11.2017 11:21

Blaue Fahne gegen Gewalt an Frauen gehisst

Gemeinsame Aktion der Flüchtlingshilfe der Grafschafter Diakonie und der Stadt Neukirchen-Vluyn: Im Haus 1 der Flüchtlingsunterkunft an der Neukirchen-Vluyner Wiesfurthstraße hängt seit dem 20. November eine blaue Fahne. Dort platziert haben sie ...

Weiterlesen …

20.10.2017 11:37

Flüchtlinge und Ehrenamtliche entdecken Vorteile des Landlebens

Die Flüchtlingshilfe des Treff 55 freut sich über Finanzmittel des Bundeslandwirtschaftsministeriums. Das Ministerium fördert die Arbeit des Stadtteilbüros der Grafschafter Diakonie gGmbH – Diakonisches Werk Kirchenkreis Moers in der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe mit 6.415 Euro ...

Weiterlesen …

05.10.2017 12:01

Junge Flüchtlinge freuen sich über eigenen Film und Hauptschulabschluss

Den Hauptschulabschluss in der Tasche und eine Hauptrolle im eigenen Film haben vier junge Flüchtlinge aus Moers und Neukirchen-Vluyn. Den dokumentarischen Streifen mit dem Titel „Daheim“ drehten sie zusammen mit dem Kulturzimmer des Treff 55 der Grafschafter Diakonie gGmbH – Diakonisches Werk Kirchenkreis Moers ...

Weiterlesen …

04.10.2017 14:12

„Für manche ist es leichter zu malen“

Nicht wie sonst mit normalen Stiften und Papier, sondern auf  großformatigen Maler-Leinwänden und zusammen mit einer Künstlerin erprobten 15 Jungen und Mädchen aus dem Stadtteilladen und der Flüchtlingshilfe der Grafschafter Diakonie gGmbH – Diakonisches Werk Kirchenkreis Moers ihre Kreativität ...

Weiterlesen …

01.09.2017 08:29

„Die Enge auf dem Flüchtlingsschiff selber gefühlt“

Als die 70 Kupferfiguren auf dem Flüchtlingsschiff „MS Anton“ im Duisburger Innenhafen ankerten, hießen auch die Rheinhauser Flüchtlingshelferinnen und –helfer der Grafschafter Diakonie gGmbH – Diakonisches Werk Kirchenkreis Moers das schwimmende Kunstwerk willkommen. „Schon für die 70 Figuren war es auf dem Schiff sehr eng“, sagt Flüchtlingshelferin Alina Morbitzer ...

Weiterlesen …

17.08.2017 11:57

Mit „Mietführerschein“ gelingt die Wohnungssuche leichter

Wie kann ich meinen Umzug organisieren?  Worauf muss ich achten, bevor ich einen Mietvertrag unterschreibe? Wie erhalte ich eine Schufa-Auskunft für den Vermieter? Wie sieht es mit dem Brandschutz  aus? Oder auch: Was muss ich beim Entsorgen und Trennen meines Hausmülls beachten? Um Antwort auf Fragen wie diese zu erhalten ...

Weiterlesen …

Facebook

Öffentliche Erklärung der Kreissynode Moers

>>> weiterlesen

Flüchtlingshilfe in der Diakonie

Mehr Informationen gibt es hier.

Fremdling.eu

Fremdling.eu ist eine Aktion der Evangelischen Kirche im Rheinland. Sie möchte zum Nachdenken anregen und über das Fremdsein ins Gespräch kommen. Zur Webseite

Spenden leicht gemacht

Im Rahmen der Flüchtlingshilfe freuen wir uns über jede Zuwendung. Wenn Sie uns finanziell unterstützen möchten, dann spenden Sie doch über unser Spendenformular. Wir kümmern uns dann um die Abwicklung. Zum Spendenformular

Freiwilligenzentrale

>>> Zur Webseite